Lifestyle: Drei Drinks, die Mädchenherzen höher schlagen lassen

In Lifestyle by Shanti2 Comments

Drei Drinks, die Mädchenherzen höher schlagen lassen


Ihr plant einen Mädelsabend? Dann haben wir hier die PERFEKTEN Drinks für euch. Alle drei in Rosa. Einer hübscher, als der andere. Und alle drei so unfassbar lecker! Selten waren wir selbst so begeistert von einem Beitrag 🙂 Lasst es euch schmecken, Girls! Cheers!

1. Watermelon-Slush

Zutaten für 4-6 Gläser:
1/4 Wassermelone
10 cl Vodka
1 Flasche Sprite
Viiiele Eiswürfel

So geht’s:
Das Fruchtfleisch der Melone mit einem Messer von der Schale ablösen und in grobe Würfel schneiden. Melonenwürfel in den Mixer geben und zu Saft pürieren. Den Saft durch ein Sieb laufen lassen, damit die Kerne nicht in eurem Getränk landen. Vodka hinzufügen, nochmals mixen. Anschließend mindestens vier Förmchen Eiswürfel zugeben und alles nochmal mixen. Slush auf Gläser verteilen und jeden Drink noch mit 5 cl Sprite auffüllen. Das perfekte Sommer-Getränk.

Ihr wollt den Slush lieber alkoholfrei genießen? Einfach den Vodka weglassen 😉


2. Rhabarber Mule

Zutaten für 1 Glas:
250 ml Rhabarbersaft
4 cl Gin
5 cl Tonic Water
4-5 Himbeeren
Etwas Minze
Eiswürfel oder gefrorene Himbeeren

So geht’s:
Alle Zutaten in ein Cocktailglas geben, umrühren, fertig. Die Minzblätter waschen und etwas zerdrücken, damit sich der Geschmack besser entfaltet. Statt den Eiswürfeln könnt ihr auch gefrorene Himbeeren verwenden. Dadurch verwässert der Drink nicht.


3. Cotton Candy Cocktail

Zutaten für 1 Glas:

Wichtig: Ihr braucht eine Zuckerwatte-Maschine. Die gibt es bei Saturn oder Media Markt schon ab 25 Euro. Ihr könnt die Zuckerwatte aber auch im Supermarkt kaufen.

Zucker
Rote Lebensmittelfarbe
1 Flasche Prosecco oder Champagner
3 cl Holunderblütenlikör

So geht’s:
Den Holunderblütenlikör in ein Glas geben. Dann den Zucker in einer kleinen Schüssel mit der Lebensmittelfarbe mischen, um später keine weiße, sondern rosa Zuckerwatte zu bekommen. Dann macht ihr die Maschine an, wartet bis sie heiß ist, fügt den Zucker (wie in der Anleitung beschrieben) hinzu und wartet, bis sich Fäden in der Maschine entwickeln. Diese wickelt ihr um eines der beiliegenden Holzstäbchen. Die fertige Watte streift ihr dann vorsichtig ab und gebt sie in das Glas. Prosecco oder Champagner drauf gießen und zuschauen, wie es prickelt.


Share this Post

Comments

  1. Sieht toll aus. Da bekommt man direkt Lust die Drinks nachzumachen.

  2. Pingback: Lifestyle: Der perfekte Halloween-Abend - 12mal12

Leave a Comment