Lifestyle: Schmankerl, die ihr auf der Wiesn probieren solltet

In Lifestyle by AnjaLeave a Comment

Lifestyle: Schmankerl, die ihr auf der Wiesn probieren solltet

Ein Leckereien-Guide

Da es ja offenbar wirklich einige unter euch gibt, die noch nie auf der Wiesn waren oder zumindest nicht sehr Oktoberfest erprobt sind, haben wir hier mal wieder einen Beitrag, der euch helfen soll. Diesmal geht es um’s Essen 🙂 Denn neben Bier gibt es auch unglaublich gutes Essen auf der Wiesn. Und die Auswahl ist riesig. Damit ihr nicht unnötig Geld für langweilige Gerichte ausgebt, kommen hier unsere Wiesn-Schmanlerl-Favourites:

Zuckerwatte ist jetzt nicht unbedingt ein Schmankerl-Must auf der Wiesn aber sieht halt einfach hübsch aus 🙂

Im Zelt:

Herzhaft:
Der Klassiker im Zelt ist natürlich ein halbes Hendl. Und das ist auch wirklich immer verdammt gut. Ganz egal in welchem Zelt. In der Ochsenbraterei sollte man außerdem natürlich einen Ochsenbraten probieren. Und im Schützen gibt’s die besten Kässpätzle! In allen Zelten gibt es außerdem super gute Brotzeit-Brettl mit Obazda, Fleischpfalnzerl und allem anderen, was das bayrische Schmankerl-Herz begehrt.

Süß:
Nichts geht über einen Kaiserschmarrn mit Zwetschgen oder Apfelmus. Himmlisch! Aber auch Apfelküchle schmecken immer und überall super.

An den Ständen:

Herzhaft:
• Ochsenfetzen-Semmel Unglaublich lecker und rettet einen nach dem Feiern oft noch vor dem schlimmsten Kater. Es gibt sie nur bei der Kalbsbraterei in der Zeltstraße. Ein absolutes Must-Schmankerl!

• Steckerlfisch Und zwar gleich am Anfang der Wiesn nahe der U-Bahn-Haltestelle „Theresienwiese“ vor dem Zelt „Fischer-Vroni“ Dort gibt’s den originalen und allerbesten Steckerlfisch.

• Knödel In allen Variationen bei der Münchner Knödelei. Für Veggies genau das richtige Wiesn-Schmankerl

Süß:

• Gebrannte Mandeln Der Wiesn-Klassiker schlechthin. Und einfach immer wieder lecker!

• Magenbrot Klingt komisch, ist aber richtig gut! Gibt’s an jedem Mandelstand zu kaufen und schmeckt nicht nur nach Wiesn, sondern auch ein bisschen nach Weihnachten.

• Lebkuchenherz Die meisten sind wohl zu schön, um sie zu essen. Gekauft werden sollte aber trotzdem eins!

• Schokofrüchte Bananen, Äpfel, Erdbeeren und Co. mit heller oder dunkler Schoki überzogen – mmmhhhhmmm!

Share this Post

Leave a Comment